Honda X4 Forum - Honda X4 SC38 Honda X4 Musclebike
Honda X4 Forum - Honda X4 SC38 Honda X4 Musclebike
Honda X4 Home · Foren Rubriken · Foto Galerie · Suche · FAQ · Chat · Kontakt · Translate this SiteThursday, 18.07.2024 - 14:18 Uhr
Navigation
Honda X4 Home
Foren Rubriken
X4 Treffen
Foto Galerie
Impressionen
MemberMap 2020
Gästebuch
Linkliste
Suche
FAQ
Datenschutzerklärung

Registrierte User
Chat
Link einsenden

X4 technische Daten
X4 Servicedaten
X4 Service Technik
X4 Modellvarianten
X4 Umbauerfahrungen
X4 Standortliste
X-Akten
X4 Speedcutter
Mitgliederliste
Sponsoren

Über uns
Mitgliedschaft
Bankverbindung
Bank Account
Impressum
Disclaimer
Kontakt
Translate this Site
Gast
Benutzername

Password

Speichern



Password verloren?
User Online
Gäste Online: 4
Keine Reg. User Online

im Chat: keiner

Registrierte User: 2115
Neuster User: X4Max
Thema anzeigen
Honda X4 Forum - Honda X4 SC38 Honda X4 Musclebike | Honda X4 Forum | Forum-Support
Seite 2 von 3 < 1 2 3 >
Onk3lTuff
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 29.05.11 22:57
zum Seitenanfang





Beiträge: 33
Im Forum seit: 22.05.11
Nur weil ich 10 Euro bezahl macht mich das auch zum kein besseren Mensch.
Ich helf dem von dem wo ich denk der würde das gleich für mich tun ob der bezahlt hat oder nicht is mir da wurscht!
PHOENIX
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 30.05.11 14:33
zum Seitenanfang





Beiträge: 1231
Im Forum seit: 14.03.05
Liebe Freunde.
Genau so habe ich auch angefragt als ich meine erste x4 Seite gefunden hatte.
Es war nicht diese Seite, sondern ein anders X4 Forum.
Folgende Situation:
Ich hatte meine X neu und habe dann die X4 mal gegoogelt und finde ein Forum. Was ist das? Ich habe mal mit gelesen und fand es interessant.
Was mir noch unklar war, war die Verwendung des Mitgliedsbeitrags (der höher war als hier im Forum)
Daher war meine erste Frage im Forum auch, zu was der Beitrag genutzt wird. Das hört sich auch ein bisschen geschickter an als "was bekomme ich geboten"
Nun, das Forum hat mich fast zerfleischt! Ich wäre ein Schnorrer und Geizhals usw.
Ich wollte ja nur wissen, ob z.b. hinter dem Forum ein X4 Händler steckt, oder irgend ein Abzocker von denen es reichlich im Net gibt.
Netterweise rief mich dann ein Admin an und erklärte mir in aller Ruhe was mit dem Geld gemacht wird. Fand ich toll und bin auch direkt dem Forum Beigetreten.

Daher sollten wir hier diese, zugegeben im Wortlaut sehr offensiv gestellte Frage einfach beantworten. Es gibt halt Leute denen Foren fremd sind.

Ich versuche es mal:
also, das Geld wird benötigt für den Unterhalt der Seite, zur Unterstützung von X4 Treffen (Z.B. ein Forumsbanner, Pokale die schon alleine mal eben 500-600€ kosten, Preise wie z.B. letztes Jahr Regler die bekanntlich auch nicht billig sind, etc. Oder auch die 100l Freibier, letztes Jahr.
Gar nicht reden will ich von dem kostenlosen Zeitaufwand der Admins. Diese pflegen die Seiten, verwalten die Beiträge, erstellen die X-Akten, formulieren Umbautips, stellen tausende von Bildern ein. usw. Verfahren Sprit zur Besichtigung von Locations für die Treffen. Schlichten bei Streitigkeiten........
Und bestimmt noch viel mehr was mir gerade nicht so einfällt.
Und das unendgeldlich! Wer macht sowas schon! Nur Enthusiasten!

All dieses kann man mit Geld gar nicht bezahlen. Und auch wenn einer kein Mitglied ist, ist er trotzdem auf Treffen gerne gesehen und kann sich auch hier im Forum an vielen Tips erfreuen. Das ist schon selten genug.
Ich habe letztes Jahr ein Treffen veranstaltet und habe erfahren, wie auch die anderen Veranstalter, welcher Aufwand das ist. Die Zeit, der Streß, die Kohle usw. haut schon rein.
Das die zahlenden Mitglieder mehr einsehen können ist ja wohl auch nur Fair, sonst könnte man ja das ganze Forum gar nicht erhalten.
Und hier wurde noch jedem geholfen ob Mitglied oder nicht!
Kurz, wir sind eine Solidargemeinschaft, die sich auch die Kosten teilt. Und hier verdient niemand noch Geld am Forum. Genauso wenig wie bei einem Treffen.

Jeder Kegelclub, MC, Tennisverein usw. benötigt einen Clubbeitrag. Und da reden wir nicht von 10€.

Auch stellt kein Forum, Club, Verein usw. seine Abrechnungs in`s Internet.
Dann kommt das Finanzamt, die Gema usw.
(Ist mir nach meinem Treffen passiert!)

So, wenn jetzt noch einer sagt 83 Cent im Monat ist mir dafür zu teuer, soll es eben sein lassen. Für mich persönlich war und ist das Forum eine Bereicherung! Abgesehen von hunderten oder sogar tausenden von Euro`s die gespart habe, da mir hier wertvolle Tips oder sogar günstige Teile geboten wurde, habe ich ich hier gleichgesinnte kennen gelernt mit denen es einfach Spaß macht zu feiern und Benzingespräche zu führen.

Vielen Dank dem Forum das es dich gibt!














Loud Pipes Save Lives
Als Gott mich schuf, wollte er angeben ;-)

Wenn alle Tankstellen geschlossen, die letzte Bohrinsel versenkt und der letzte Tropfen Sprit verbrannt ist, werdet Ihr merken, daß man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann

Bearbeitet von PHOENIX am 30.05.11 15:38
x4power
Mitglied
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 30.05.11 16:25
zum Seitenanfang





Beiträge: 1275
Im Forum seit: 25.02.05
Danke Dieter fuer diese detaillierte Beantwortung der ursprünglichen Frage. Auch wenn ich der Meinung bin einem nicht-Mitglied diese Rechenschaft nicht schuldig zu sein. Obendrein steht im Bereich Mitgliedschaft die nötige Information um sich diese Frage selbst zu beantworten. Ich hasse Redundanz. Zum Punkt Jahresrechnung bin ich weder Willens noch bereit eine solche vorzulegen. Auch dieser Punkt wird mit 100 Prozent Ausgabe oder Ausschüttung ausreichend beschrieben. Allein die Frage danach zeigt, dass es an dem nötigen Vertrauen und am Respekt zum Aufwand mangelt. Dies fördert nicht unbedingt die Freude daran. Ganz im Gegenteil. Es sind genau diese Themen, die in naher und fernerer Vergangenheit Admins dazu bewegt haben, ihre Aufgaben nieder zu legen und sogar Seiten komplett zu schliessen. Dazu muss hier bei uns jedoch etwas mehr passieren als sich anzuwixen oder auszuschmieren. Auch bin ich der Meinung dass es tatsächlich bloede Fragen gibt. Und spätestens nach der ersten Antwort die vom Herzen kommt, (grins) sollte der Fragende gemerkt haben, dass er in die scheisse gegriffen hat. Statt dessen wird fast in einem Atemzug eine nicht-Notwendigkeit zu Mitgliedschaft un Das trinken von Freibier genannt. Da vergeht mir doch alles.

Abschliessend hoffe ich, dass es sich hält nur um Missverständnisse gehandelt hat. Vllt auch nur um eine sehr unglückliche Formulierung wiederholten Fragestellung. Wenn Das beiderseitige Vertrauen passt, dann sollte eine Mitgliedschaft mit allem Drum und Dran überhaupt kein Problem darstellen. Wenn nicht gibt es Ja noch immer die Alternative zur nicht-Mitgliedschaft. Was einen Ja nicht schlechter macht. Man sitzt hält nicht in der ersten Reihe. Und ehrlich gesagt ist es wirklich nich zwingend nötig. Aber es ist schoen dabei zu sein.

Tippfehler bitte behalten. Ich bin im Urlaub und tippe auf einem Handy herum.




paderborner gruss
karl heinz
www.x4forum.de

WARNUNG!
dAs lÄNgeRe AnsTarrEn dIEser siGNAtuR kaNN zU akUTem zEItverLusT fueHRen!
Ohrwurm
RE: was bekomme ich geboten....
verfasst am 30.05.11 19:03
zum Seitenanfang





Beiträge: 252
Im Forum seit: 27.10.10
Jetzt muß ich auch mal kurz meinen Senf zu diesem Thema los werden.

Ich fahre meine X nun etwa seit einem Jahr, und genau wie Phoenix hab ich als erstes mal Gegoogelt was es so mit der X auf sich hat.
Schnell stößt man dann auf dieses FORUM und will natürlich alles wissen was mit der DICKEN so zu tun hat.
Habe also meinen Beitrag bezahlt und habe viel mehr bekommen als ich jeh erwartet habe.
Angefangen von all den technischen Infos, über sehr interessante Gespräche am Tel.
( mit Zippo...und wer Zippo kennt der weis das das schon mal etwas länger dauern kann....(STUNDEN ....und das alles KOSTENLOS ) bis hin zu sehr guten Freunden - XFahrern - die teils hier in meiner Nähe wohnen (kiwi) oder auch weiter entfernt sind und die man nur auf den Treffen wieder sieht wie jetzt am Niederrhein bei X4ditz.

Bei diesem Treffen haben wir uns mit ein paar Fahrern über dieses Thema unterhalten, und wir sind einstimmig zu der Überzeugung gekommen das ohne dieses FORUM hier wohl bald keiner mehr in Deutschland eine X4 fahren wird. All die Erfahrung die hier geballt nicht nur vorhanden ist, sondern auch weitergegeben wird trägt dazu bei die am Fahren zu halten.

Ich all den Machern dieses Forums für Ihre Arbeit und lade alle Zweifler ein mal zu einem unserer Treffen zu kommen und sich mal umzusehen und anzusehen was wir für ein toller Haufen sind


Fahre nie schneller als du kannst.....
Bitchboy
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 30.05.11 21:35
zum Seitenanfang





Beiträge: 171
Im Forum seit: 27.01.06
@ X4power,

ne ganz klasse und korrekte Schilderung zum "Thema". Damit ist ja wohl endgültig alles gesagt !

@ charlie chap ... und onkel tuffi ...

Kaum eine Woche an Bord und schon Brechreits verbreiten !

Wenn Ihr genau wissen wollt was Ihr für euren hard verdienten 10 ner "geboten" bekommt, dann nehmt Euch doch mal 2 Wo. Urlaub und lest jeden Thread der bisher geschrieben wurde.

Dann, spätestens dann sollte auch Euch auffallen woran Ihr naschen dürft ...

Mann äh !
Onk3lTuff
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 31.05.11 00:26
zum Seitenanfang





Beiträge: 33
Im Forum seit: 22.05.11
Das waren jetzt endlich mal Antworten mit denen man was anfangen kann.Besondere Dank an Phoenix.Seh ich auch alles ein.

Hab die Mitgliedschaft letzte Woche schon beantragt dauert nurn bissel weil sie im mom nicht bearbeitet werden kann,Also alles easy Männer.
Grus Markus


Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
rsvmax
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 02.06.11 07:55
zum Seitenanfang





Beiträge: 6
Im Forum seit: 24.05.11
Hallo will hier ja nicht dazwischen Quatsche ohne mich vorher vorgestellt zu haben aber redet ihr euch das Leben hier nicht schön. Foren die Beiträge erheben ist der Einstieg in den Kommerz. Foren sollten allen Hilfe darstellen. Mir persönlich jucken die 10 Euro nicht. Sind aber viele User und Biker im Netz den auch geholfen werden sollte wie es im Forum üblich ist. Außerdem heute sprecht ihr von 10 € und morgen sind es schon 100€. Stamme aus einen anderen Forum und hoffe das es dort nicht so endet wie in diesen.
Es gibt andere Möglichkeiten eine Webseite zu finanzieren ob Werbebanner oder ähnliches. Bei Treffen werden Eintrittsgelder fällig welche halt kalkuliert werden müssen.
Grüße
MaJa
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 02.06.11 08:58
zum Seitenanfang





Beiträge: 134
Im Forum seit: 06.05.05
Hallo,
ich muss mich auch mal einbringen, weil meine Erfahrung doch ein tiefes Loch hinterlassen hat.

Hier gibt es sogar eine 4 Klasseneinteilung:

- registrierte User
- Mitglieder, die 10 € einzahlen
- Händler
und angebliche Händler , die der X-Gemeinde einen Kostenvorteil verschaffen möchten und dafür ausgeschlossen werden und keine 10,- € zahlen dürfen.

Habe mich aber schon daran gewöhnt und nachdem ich vor ca. 2 Jahren mit 2 Sätzen Bremsscheiben und 1 Auspuff über 1 Millionen Gewinn gemacht habe habe ich es sein gelassen mich rechtfertigen zu müssen. Ich stand schon kurz davor meine X zu verkaufen, weil ich an so einen Kindergeburtstag keinen Bock hatte. Dank meiner Frau und dank Dajo habe es dann doch nicht getan!

Schwamm drüber!! Wichtig ist eigentlich nur, dass die Leute OK sind und dass man gut mit denen reden und feiern kann!

Einen schönen Vatertag!



Wurstblinker?? Son Humbug!!
======================
umpapa
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 02.06.11 13:34
zum Seitenanfang





Beiträge: 16
Im Forum seit: 22.03.08
hallo ,
ich habe in diesem Forum schon viele Tips und Anregungen bekommen . Es ist sogar schon vorgekommen ,das ich wegen einiger Fragen angerufen wurde und ausführliche Beratungen erhalten habe .

Für mich sind diesr 10€ einfach ein Beitrag dazu , das dieses Forum auch weitehin für meine Fragen ein offenes Ohr hat und mich nicht alleine vor dem nächsten Hondahändler stehen läst .

Ich finde es schade , das es wegen dieser 10 € hier schlechte Stimmung giebt und würde mir wünschen , das Leute die damit ein Problem haben einfach still und leise ihren Computer runterfahren ,sich ihr Werkzeug holen und alleine ihr Glück versuchen .

Umpapa


MackX4
Mitglied
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 02.06.11 22:33
zum Seitenanfang





Beiträge: 1594
Im Forum seit: 18.10.07
Hallo Leute,

Eintragung Nr. 29
Es ist schon sehr Verwunderlich, dass mann seid dem
27.05.2011
sich so intensiv mit dem Thema 10,-- € , JA oder NEIN auseiandersetzt.
Über mir geschrieben (umpapa) vertritt eigendlich eine gute Meinung.

Hier geht es doch nicht um 10,-- € / oder ZWEI bis sogar VIER- Klassen von Nutzern.

Hier sollte es um eine "gemeinsame" Nutzung und Austausch von gemachten und vorstehenden Erfahrungen gehen. Um eventuelle Ersatzteile, Erfahrungen mit Zubehör, wo bekomme ich was?
Wer kann mir helfen?

Es gibt hier Leute, die stehen einem JEDER ZEIT mit Rat und TAT zur Verfühgung. (unbezahlbar), (Handykosten) z.B.

Letztendlich muß mann (Man) hier doch nicht schlechte Stimmung machen !!!

Endscheidend sollte doch sein;

ICH möchte das FORUM nutzen oder nicht.

Jedem steht es frei dies als Mitglied oder User zutätigen.

Oder auch gar nicht / ist doch alles freiwillig.

Ich würde es begrüßen, wenn ALLE sich wieder auf das Wesendliche konzentrieren würden und zum Beispiel IHRE Erfahrungen über Ihren defekten Regler (3x Eintragungen) kunt geben würden, oder andere technische Erfahrungen mit seiner X4.

DANKE

Grüße / einmal in die Runde
Tommes
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 03.06.11 07:52
zum Seitenanfang





Beiträge: 187
Im Forum seit: 27.02.11
Hallo Leutz,
was regt ihr Euch so auf? Die 10 € bezahlt haben, wissen wo für sie das gemacht haben und haben es sicher gerne gezahlt.
Bei mir war es auf jeden Fall so. Ich weiß, wie viel Arbeit die Pflege eines Forums bedarf. In der Zeit, gehen wir Moped fahren.
Wer nicht möchte, soll draußen bleiben und zufrieden sein.
In einem anderem Forum, gibt es die Möglichkeit eine Spende zu überweisen. da weiß niemand, was der andere gezahlt hat. Ist das besser????
Also, Blutdruck senken und zum Tagesgeschäft.
Zu dem was uns wichtig ist. Unsere Dicke!


Gruß vom Niederrhein
Tommes
dajo und mokum
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 03.06.11 10:44
zum Seitenanfang





Beiträge: 1463
Im Forum seit: 20.12.05
Wenn da jeder immer wieder hierauf reagiert wirt es auch nicht besser.

X4power ist leider im urlaub sonst haette er diese tread zumachen kuennen

dajo


elvis is dead i am alive, 1st lady and proud member X4 Dutch Division.
rsvmax
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 03.06.11 13:25
zum Seitenanfang





Beiträge: 6
Im Forum seit: 24.05.11
[quote]dajo und mokum geschrieben:
Wenn da jeder immer wieder hierauf reagiert wirt es auch nicht besser.

X4power ist leider im urlaub sonst haette er diese tread zumachen kuennen




Ja dieses wäre erst mal ein Eingeständnis der Admins, dann doch lieber wieder die Lakain vorschicken und schön reden lassen. Traurig was in Deutschland passiert. Vielleicht glaubt man als Mitglied durch Zahlung seines Beitrages wirklich wieder an den Weihnachtsmann. Dieses sollte ein Forum bleiben und nicht zum MC werden. Deutlicher kann man gar nicht mehr werden.

Grüße
Onk3lTuff
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 03.06.11 19:18
zum Seitenanfang





Beiträge: 33
Im Forum seit: 22.05.11
Das bekommen wir doch auch so hin ohne das jemand den thread zumacht sind ja schliesslich alle Erwachsen oder?
Also ich hab ja meine Info bekommen in sachen Sound auch ohne die 10 euro hat zwar ein bissel blöd ausgesehnim im forum so auf die art zahl mal dann bekommst du antwort.Aber per mail hab ich gute Antworten bekommen also unterm strich sind das nette hilfsbereite Biker hier da kann mann echt nix sagen.Ich hoff das jetzt das thema erledigt ist weil für mich ist es das.Wünsch euch ein Schönes Wochenende und lasst mal wieder das Gummi Rauchen macht viel mehr Spass als sich gegenseitig Zu Zerfleischen.
So Long Grus Markus!


Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
X4_Charlie
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 03.06.11 21:10
zum Seitenanfang





Beiträge: 14
Im Forum seit: 26.05.11
Sorry, ich als Anstifter dieses Themas war ein paar Tage ausgefallen ...

Vielen Dank an Phoenix und Ohrwurm, Eure Erklärungen sind nachvollziehbar.

Dass Treffen von den Beiträgen (teil-)finanziert werden finde ich nicht so gut, weil ja die zahlenden Mitglieder unter Umständen entfernungsbedingt oder aus anderen Gründen nicht teilnehmen können.

Gerne hätte ich die Hintergründe zur Verwendung der Gelder von den Offiziellen gehört. Das wäre allemal besser gewesen, als sich in die Reihe der Kacke-Werfer einzureihen.

Um´s nochmal klarzustellen: die 10 € interessieren mich nicht, die würde ich auch pro Monat zahlen, wenn der Gegenwert stimmt. Wenn aber große Teile der Einnahmen für Treffen verwendet werden, dann kann man auch die Beiträge senken und die Biere bezahlen lassen ...

*Peace*

Eurer X4-Charlie
XMen
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 03.06.11 21:39
zum Seitenanfang





Beiträge: 14
Im Forum seit: 01.01.09
So langsam geht es mir auf den Sack...mit dem Thema .


zippoman
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 04.06.11 18:20
zum Seitenanfang





Beiträge: 3610
Im Forum seit: 24.02.05
wir haben auf unserer page mitglieder und registrierte user aus australien, deutschland,
finnland, großbritannien, griechenland, holland, hongkong, indien, japan, korea,
litauen, lichtenstein, luxemburg, neuseeland, irland, phillipinen, polen, österreich,
rumänien, russland, samoa, schottand, schweden, schweiz, singapur, südafrika,
taiwan, tschechische republik, ungarn, usa, urkaine, vietnam, zypern und was weiß
ich noch woher.

ich finde es einfach mal unter aller rakete wie sich hier einige aufführen.
denkt doch mal einfach darüber nach, das wesentliche teile der x4- menschheit
eure geistigen ergüsse mitlesen.

diese ganze diskussion um scheiss 10,00 ist armselig ...

treads mit dem grundtenor „... was bekomme ich für ...“ gab es von anbeginn des
x4forums in schöner regelmäßigkeit.

wenn die gründer der plattform x4forum bzw. die kleine handvoll jungs & mädels
die sich von anfang an hinter die gründer gestellt haben, alles aus dem blickwinkel
„... was bekomme ich für ...“ betrachtet hätten, dann gabe es unsere page vielleicht
schon gar nicht mehr oder es hätte sie vielleicht gar nicht erst gegeben.

viele richtig tolle sachen wären dann nicht möglich gewesen und es wurde dabei
nie ein unterschied zwischen x4forum, x4-freunde-nrw, x4-owners-club, x4-free-riders,
x4club finnland, der x4 dutch divison oder den ganzen „freien“ x4-fahrern gemacht.
das war so zb. wenn wir freibier auf unseren jahrestreffen ausgegeben haben, jeder
war gleich und genau so war das auch immer mit den preisen für die spiele und den
pokalen.

wenn es hier nicht neben vielen enthusiasten einige sehr wenige mega- enthusiasten
gäbe, dann würden hier viele sachen nicht möglich sein bzw. sprichwörtlich ins wasser
fallen.

wir haben seit gründung vom x4forum statistisch gesehen zwischen 1500 und 2000
seitenzugriffe pro tag und das an jedem der 365 tage im jahr.

hat sich mal jemand gefragt wie diese zahlen zustande kommen ?

ohne das ich hier jetzt richtig auf den schlamm haue … das x4forum ist die größte,
informativste und inhaltsreichste sache zum thema honda x4. und das meine ich
sogar weltweit betrachtet. da kommen auch keine pages aus dem mutterland der
x4 oder anderen ländern wo x4´s gefahren wird mit.

das x4forum am leben zu halten und damit meine ich nicht das bloße dahindümpeln
einer domain im großen weiten internet, das ist arbeit, richtig arbeit. es gibt hier
einige leute die drehen sich wie die brummkreisel und da fragt niemand „... was
bekomme ich für ...“.

die page, die im übrigen eine mischung aus konventioneller homepage und einem
mega forenbereich ist, hat ein volumen von viele hundert mb und wir haben manchen
monat wo mehrere gb traffic anfallen. die pagestruktur und funktionalität ein absolut
einzigartig und nur für uns gemacht. werbebanner und ähnlichen faxenkram gibt’s hier
nicht. warum ? weil wir das nicht haben wollen.

wenn hier jemandem etwas nicht gefällt ... na bitte schön … hier wird niemand zu
etwas gezwungen … geht euren weg und sucht euch am besten einen anderen
spielplatz.

falls noch fragen sein sollten, dann bitte eine pm mit der eigenen festnetztelefonnummer
an mich und ich rufe an und werde versuchen alle fragen zu beantworten. und dann kann
ich jedem nur noch empfehlen, fahrt die x4 treffen die es jedes jahr gibt an und lernt die
jungs & mädels alle kennen. ihr werdet eine gute zeit haben.

schlusssatz:
frage nicht dauernd danach was das x4forum für dich machen kann, frage dich aber
regelmäßig was du für das x4forum tun kannst.

zippoman



allen jungs & mädels die sich die ganzen jahre um die erhaltung, die föderung
und den weiteren ausbau vom x4forum einen kopf gemacht haben.








Bearbeitet von zippoman am 04.06.11 19:54
rsvmax
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 05.06.11 00:19
zum Seitenanfang





Beiträge: 6
Im Forum seit: 24.05.11
Zippoman Erst lesen dann Posten. Es geht hier um das Grundprinzip eines Forums und wie steht auf der Startseite "Fragen, Anregungen, Wünsche oder Kritik zu Forum und Website". Also brauche ich kein Telefon!!! Was meine Meinung und zu recht des Öfteren schon Thema anderer Registrierter User wahr, wird hier als Geizig, Undankbar und deren Meinung als geistige Ergüsse abgestempelt. Ich würde meinen, das der Zulauf und die Mitgliederzahlen um ein vielfaches höher wären, wenn ein jeder willkommen ist. Jeden sollte das Gefühl geben werden mit im Boot zu sitzen, nicht erst durch Zahlung wenn auch nur geringer Beiträge. Welche Struktur daraus entsteht kenne ich zu gut. Werde natürlich nicht davon ausgehen das sich hier was ändern wird, dafür sind die Gleise schon zu weit befahren, aber persönlich hoffe ich doch, das Du und die anderen Admins dieses Thema mal bedenken und sich nicht im Selbstlob baden. Sicherlich seit Ihr mit Enthusiasmus dabei und meine Respekt und Achtung davor. Doch es gibt sicher viele anderen Menschen die gerne und auch uneigennützig sich einer Sache annehmen, sei es auch für ein neues freies X-4 Forum. Gut vielleicht auch mit finanziellen Risiko, aber dann halt auch mit Sponsorenlinks und verhasste Werbung. Auf jeden Fall entfällt dann die Diskussion um Scheiß 10€. Ich wollte hier weder Unruhe stiften, suchte bloß Anschluss an ein spezifischen Forum, da ich meiner Frau eine Honda X-4 gönnte. Was soll ich noch groß sagen hasst mich oder nehmt mich so wie ich bin.
Bis dahin allen noch eine schöne Saison
Willow
Mitglied
RE: was bekomme ich geboten?
verfasst am 05.06.11 15:13
zum Seitenanfang





Beiträge: 803
Im Forum seit: 14.03.05
Bin grad mit der X zurück aus Schottland und muss hier diesen thematischen Unfug von X4-Charly lesen

Zu dem Thema werde ich mich verständlichereise nicht äußern, doch find ich den hier verwendeten Vergleich mit den Schotten voll daneben habe selten so hilfreiche und nette Mensche kennengelernt. Übrigens: ich kann Schottland nur empfehlen




__________________________________
Honda X4 - SC 38 - 120
Kawasaki Zephyr 750-D
Honda GL 1100 - SC 02 mit EZS-TPSL (Carell)


Bearbeitet von Willow am 05.06.11 15:15
63er
RE: Dazu nochmal eine Frage
verfasst am 29.06.11 18:40
zum Seitenanfang





Beiträge: 2
Im Forum seit: 29.06.11
Ist zwar seltsam für ein Forum 10€ Gebühr zu entrichten aber wenn dem so ist.
Ich hab dazu aber eine nicht unerhebliche Frage.
Da ich leider Schwerbehindert und Frührentner bin muß ich mein Geld schon beisammen halten.
Gibt es hier eventuell einen Nachlass wegen Behinderung oder ist der Vollzugang sogar gänzlich Kostenlos für Schwerbehinderte. Ich habe da schon die unglaublichsten Diskreminierungen erfahren bei dem einem oder anderen Fall half nur der Weg zum Anwalt. Aber es wird für mich als Schwerbehinderte dan des allg. Gelcihstellungsgesetz mitunter auch einfacher.
Ein besonderer Gruss an X4 Holger ich habe dich am Kaiserberg gesehen.....
63er
Seite 2 von 3 < 1 2 3 >
Copyright © 2005-2024 Honda X4 Forum

29517536 Eindeutige Besucher

Powered by PHP-Fusion v5.01 © 2003-2005